“Fake News” oder Zeitungsente

Lest ihr Nachrichten? Wie oft?
Wie lest ihr Nachrichten? In einer Zeitung? Im Internet?
Wie wisst ihr, ob eine Nachricht richtig oder falsch ist?

pixabay

Früher hießen Falschmeldungen liebevoll “Zeitungsenten“. Doch spätestens seitdem Fake News für den Wahlsieg Donald Trumps verantwortlich gemacht wurden, ist der Begriff in aller Munde.

Es sind vor allem die Sozialen Netzwerke, in denen Fake News eine Rolle spielen. Denn im Gegensatz zu traditionellen Medien gibt es bei Facebook und Co. keine Redaktion, die die Veröffentlichung von Falschmeldungen verhindert.

https://www.dw.com/de/fake-news/t-36822110

Wie erkennt ihr Fehlinformationen?
Habt ihr Ideen, wie man gegen “Fake News” kämpfen kann?
Wir haben ein paar Ideen, die euch helfen können, “Fake News” oder Falschmeldungen zu erkennen.

Fakes, also gefälschte Informationen, sollen nicht nur die mediale Aufmerksamkeit in Form von Klicks und Likes nach oben treiben. Sie sind auch ein Instrument von Cyber-Kriminellen und politischen Hetzern. Dabei ist es möglich anhand einer kurzen Check-Liste mit Hilfe von fünf relativ einfachen Schritten die Nachricht zu hinterfragen:

1. Die Quelle
Wer ist die Quelle? Von wem stammt die Nachricht?

2. Die Fakten
Wird die Nachricht von anderen seriösen Quellen und verlässlichen Seiten bestätigt?

3. Die Bilder
Was zeigt ein Bild wirklich? Taucht das Bild in der Bilderrückwärtssuche auch auf anderen Seiten auf? Erscheint es im gleichen Kontext?

4. Die Aktualität
Wann wurde die Nachricht verbreitet? Steht ein Datum dabei und kann das Datum stimmen?

5. Bevor ihr teilt
Bevor ihr eine Nachricht teilt, fragt euch zuerst: Kann das wirklich stimmen? Prüft die Information anhand der ersten vier Punkte.

https://www.br.de/sogehtmedien/stimmt-das/luegen-erkennen/index.html

Möchtet ihr noch mehr über Fake News lesen?
Dann haben wir eine Leseliste für euch:

Experten sagen Corona-Fake News den Kampf an

Die Tricks von Fake News-Machern durchschauen

Kampf gegen Fake News im Klassenzimmer

Fake-News-Beispiele

Fakten-Check

Es gibt Redaktionen, die regelmäßig Fakten prüfen und Fake News erkennen. Sie suchen Quellen, prüfen Bilder, vergleichen Informationen. Zum Beispiel:

SWR-Faktencheck

ARD-Faktenfinder

CORRECTIV – Recherchen für die Gesellschaft

Wir möchten eure Erfahrungen hören:
Könnt ihr gefälschte Informationen erkennen?
Habt ihr noch Fragen zu diesem Thema?

Wir freuen uns, von euch zu hören!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar